Zweiter Abschnitt soll in bis zu acht Tagen fertig sein

Baustart an der Stadtseeallee: 15. September

+
Bis zu dieser Kreuzung soll die Stadtseeallee im zweiten Bauabschnitt saniert werden. Baustart ist am Donnerstag, 15. September. Noch in diesem Monat soll alles fertig sein.

xp Stendal. Es gibt nun einen Termin für den Baustart auf der Stadtseeallee. Dies gab Pressesprecherin Sandra Slusarek auf Nachfrage der AZ bekannt. So sollen zunächst Mitarbeiter der Stadtwerke und des hansestädtischen Bauhofes ihren Teil der Arbeiten am 15. September beginnen.

Dies wird ein Donnerstag sein. Die Sanierung der Fahrbahndecke soll nur wenige Tage später starten. Die engagierte Baufirma fängt laut Planung am Montag, 19. September, auf der Stadtseeallee an.

Die gute Nachricht: „Die Bauzeit der Maßnahme wird sich auf fünf bis acht Werktage beschränken“, informierte die Pressesprecherin des Weiteren. Dies hänge vor allem auch vom Wetter ab.

Zur Erinnerung: Jener zweite und letzte Abschnitt des Sanierungsplans erstreckt sich zwischen dem Abzweig zur Rosa-Luxemburg-Straße und der Kreuzung Adam-Ihleborgh- / Carl-Hagenbeck-Straße. Diese Kreuzung soll den Angaben zufolge aber weiterhin befahrbar bleiben.

Der erste Abschnitt erstreckte sich zwischen der Erich-Weinert-Straße und dem Abzweig zur Rosa-Luxemburg-Straße.

Kommentare