Balkonbrand in Stendal

1 von 7
Gegen 12.47 Uhr brannten heute auf einem Balkon der vierten Etage der Anne-Frank-Straße 32 drei Blumenkästen. Zeugen hatten Qualm auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses bemerkt und die Feuerwehr angerufen. Die stand kurz nach dem Eintreffen vor einer verschlossenen Wohnungstür. In der Wohnung wurde niemand angetroffen. Die Kunststoffkästen, die auf dem Boden in einer Balkonecke standen, wurden schnell gelöscht und anschließend nach untern vor das Haus getragen. Die Ursache für die Brandentstehung ist noch nicht bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zu Personenschäden kam es nicht.
2 von 7
Gegen 12.47 Uhr brannten heute auf einem Balkon der vierten Etage der Anne-Frank-Straße 32 drei Blumenkästen. Zeugen hatten Qualm auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses bemerkt und die Feuerwehr angerufen. Die stand kurz nach dem Eintreffen vor einer verschlossenen Wohnungstür. In der Wohnung wurde niemand angetroffen. Die Kunststoffkästen, die auf dem Boden in einer Balkonecke standen, wurden schnell gelöscht und anschließend nach untern vor das Haus getragen. Die Ursache für die Brandentstehung ist noch nicht bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zu Personenschäden kam es nicht.
3 von 7
Gegen 12.47 Uhr brannten heute auf einem Balkon der vierten Etage der Anne-Frank-Straße 32 drei Blumenkästen. Zeugen hatten Qualm auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses bemerkt und die Feuerwehr angerufen. Die stand kurz nach dem Eintreffen vor einer verschlossenen Wohnungstür. In der Wohnung wurde niemand angetroffen. Die Kunststoffkästen, die auf dem Boden in einer Balkonecke standen, wurden schnell gelöscht und anschließend nach untern vor das Haus getragen. Die Ursache für die Brandentstehung ist noch nicht bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zu Personenschäden kam es nicht.
4 von 7
Gegen 12.47 Uhr brannten heute auf einem Balkon der vierten Etage der Anne-Frank-Straße 32 drei Blumenkästen. Zeugen hatten Qualm auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses bemerkt und die Feuerwehr angerufen. Die stand kurz nach dem Eintreffen vor einer verschlossenen Wohnungstür. In der Wohnung wurde niemand angetroffen. Die Kunststoffkästen, die auf dem Boden in einer Balkonecke standen, wurden schnell gelöscht und anschließend nach untern vor das Haus getragen. Die Ursache für die Brandentstehung ist noch nicht bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zu Personenschäden kam es nicht.
5 von 7
Gegen 12.47 Uhr brannten heute auf einem Balkon der vierten Etage der Anne-Frank-Straße 32 drei Blumenkästen. Zeugen hatten Qualm auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses bemerkt und die Feuerwehr angerufen. Die stand kurz nach dem Eintreffen vor einer verschlossenen Wohnungstür. In der Wohnung wurde niemand angetroffen. Die Kunststoffkästen, die auf dem Boden in einer Balkonecke standen, wurden schnell gelöscht und anschließend nach untern vor das Haus getragen. Die Ursache für die Brandentstehung ist noch nicht bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zu Personenschäden kam es nicht.
6 von 7
Gegen 12.47 Uhr brannten heute auf einem Balkon der vierten Etage der Anne-Frank-Straße 32 drei Blumenkästen. Zeugen hatten Qualm auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses bemerkt und die Feuerwehr angerufen. Die stand kurz nach dem Eintreffen vor einer verschlossenen Wohnungstür. In der Wohnung wurde niemand angetroffen. Die Kunststoffkästen, die auf dem Boden in einer Balkonecke standen, wurden schnell gelöscht und anschließend nach untern vor das Haus getragen. Die Ursache für die Brandentstehung ist noch nicht bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zu Personenschäden kam es nicht.
7 von 7
Gegen 12.47 Uhr brannten heute auf einem Balkon der vierten Etage der Anne-Frank-Straße 32 drei Blumenkästen. Zeugen hatten Qualm auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses bemerkt und die Feuerwehr angerufen. Die stand kurz nach dem Eintreffen vor einer verschlossenen Wohnungstür. In der Wohnung wurde niemand angetroffen. Die Kunststoffkästen, die auf dem Boden in einer Balkonecke standen, wurden schnell gelöscht und anschließend nach untern vor das Haus getragen. Die Ursache für die Brandentstehung ist noch nicht bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zu Personenschäden kam es nicht.

Gegen 12.47 Uhr brannten heute auf einem Balkon der vierten Etage der Anne-Frank-Straße 32 drei Blumenkästen. Zeugen hatten Qualm auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses bemerkt und die Feuerwehr angerufen. Die stand kurz nach dem Eintreffen vor einer verschlossenen Wohnungstür. In der Wohnung wurde niemand angetroffen. Die Kunststoffkästen, die auf dem Boden in einer Balkonecke standen, wurden schnell gelöscht und anschließend nach untern vor das Haus getragen. Die Ursache für die Brandentstehung ist noch nicht bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zu Personenschäden kam es nicht.

Kommentare