Passantin in Schollene im Kreis Stendal schwer verletzt

Audi fährt 17-jährige Fußgängerin an

+
Schwerer Unfall in Schollene: Die Audi-Fahrerin bremste noch, erfasste aber trotzdem die 17-jährige Fußgängerin.

dib Schollene. Eine 17-jährige Fußgängerin ist gestern Abend an der Rathenower Straße in Schollene im Landkreis Stendal angefahren und schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war sie hinter einem parkenden Auto auf die Fahrbahn getreten, als ein Audi heranfuhr. Die 35-jährige Fahrerin aus Rathenow bremste zwar, erfasste aber dennoch die Passantin. Die 17-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Kommentare