450 Besucher schon am ersten Tag

Andrang bei Immo‘15 in Stendal

+
An zwei Tagen präsentierten sich Firmen mit Themen rund um Bau, Umbau oder energetische Sanierung.

Stendal. Zum ersten Mal sind in Stendal gleich zwei Messen gleichzeitig in die Bürgerparkhalle eingezogen. In einer Ausstellungs- und Leistungsschau haben sich die Energiemesse und die Immobilienmesse vereinigt.

Über 50 Aussteller haben am Wochenende ihren Service und ihre Produkte vorgestellt. Allein am Sonnabend waren 450 Gäste in der Messehalle, am Sonntag waren es bis Mittag 170 weitere Besucher.

Rund um die Immobilie ging es zwei Tage lang. Ein großes Augenmerk galt dabei dem Thema Energiesparen und damit den Alternativen Energien. In Vorträgen ging es unter anderem um biologische Kläranlagen ohne Strom, Speichermöglichkeiten für selbst erzeugten Strom, den „Energieausweis“ oder das Heizen mit Wasserstoff.

Andere aktuelle Themen der Aussteller war unter anderem auch der Schimmelbefall, der auch nach Ansicht der Unternehmen in der Wahrnehmung der Kunden großen Raum einnimmt.

Mehr steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Altmark-Zeitung.

Kommentare