Am Feiertag: Gaststätte steht in Flammen

+
60 Frauen und Männer mehrerer Feuerwehren sind in der Stendaler Ortschaft im Einsatz und verhindern noch Schlimmeres.

tz Möringen. Ein Feuer hat in einer Gaststätte in Möringen einen Schaden von mindestens 150 000 Euro angerichtet. Eine fünfköpfige Familie konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Aus bislang ungeklärter Ursache brach gestern gegen 7.30 Uhr im Obergeschoss des Gebäudes an der Dorfstraße ein Brand aus.

Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. 60 Feuerwehrleute aus Möringen, Klein Möringen, Insel, Döbbelin und Stendal waren zum Brandort geeilt und konnten noch Schlimmeres verhindern. Das Gebäude ist derzeit unbewohnbar und wurde von der Polizei gesperrt. Nach AZ-Informationen soll in dem Gebäude eine Herrentagsfeier vorbereitet worden sein.

Möringer Gaststätte in Flammen

Kommentare