Seehausen: Sieben Stellen an der Straße "Am Köppenberg"

Hakenkreuze aufgesprüht

ds Seehausen. Unbekannte Täter sprühten in der Nacht zu Dienstag insgesamt sieben Hakenkreuze an Bäume und parkende Autos an der Straße "Am Köppenberg" in Seehausen.

Wie die Polizei mitteilt, befanden sich die verbotenen Symbole an zwei Bäumen, einem Baumstumpf, zwei Biotonnen und zwei parkenden Pkw. 

Die mit roter bzw. rotbrauner Farbe aufgetragenen Symbole haben eine Größe von etwa. 40 mal 40 cm und 50 mal 50 Zentimeter. Die Polizei ermittelt.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare