Energieanlagen sprießen entlang der Milde-Biese-Tour

+

xp Lückstedt. Diese Strecke teilt den Altmark-Rundkurs von Nord nach Süd und kann von Arendsee bis nach Letzlingen befahren werden.

Wer entlang der Milde-Biese-Tour wandert oder mit dem Fahrrad dort auf Feld-, Wald- und Wiesenwegen unterwegs ist, kommt auch durch die Altmärkische Höhe.

Vom Feldrand an der Gageler Straße in Lückstedt aus, wo auch das Hinweisschild der Milde-Biese-Tour zu finden ist, sind derzeit am Horizont Kräne zu sehen. Neue Windkraftanlagen entstehen nahe Dewitz, Gagel, Lückstedt und Kossebau.

Von Alexander Postolache

Kommentare