Verletzte nach Verkehrsunfall auf der B 248

+

ds Kuhfelde. Ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten ereignete sich am Dienstag gegen 11 Uhr auf der B248 zwischen Siedenlangenbeck und Kuhfelde.

Ein VW Golf mit Gifhorner Kennzeichen wollte dort nach rechts in einen Weg abbiegen. Dies bemerkte der Fahrer (75) eines nachfolgenden VW Transporters zu spät und fuhr ungebremst auf. Der Golf wurde in ein anliegendes Feld katapultiert. Der Fahrer (78) und die Beifahrerin (81) wurden leicht verletzt und zur Vorsorge mit einem Rettungswagen ins Altmark-Klinikum Salzwedel gebracht. Die B248 war zur Unfallaufnahme und Versorgung der Verletzten etwa eine Stunde halbseitig gesperrt.

Von David Schröder

Mehr zum Thema

Kommentare