Schüler versorgen Tiere in Tylsen

Unterricht in der Natur

+
Die Schüler zeigten keine Scheu vor den Tieren und halfen beim Füttern der Rinder fleißig mit.

bg Salzwedel. Ob es die Pflege der Bienenbestände ist, das Gießen von frisch eingesetzten Bäumen oder die Versorgung der Tiere – die Sechsklässler der Comenius-Sekundarschule Salzwedel erleben in diesen Tagen das Leben auf dem Bauernhof.

Bei den Projekttagen auf dem „Kleinen Hof“ in Tylsen wurden die Kinder mit den Hoftieren und Tierschutzprojekten vertraut gemacht. .

Der komplette Artikel steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Ausgabe.

Kommentare