Polizei Salzwedel sucht Zeugen

Strohballen brennen in Ritze

+
22 Mal 5 Meter war die Strommiete groß.

dib Salzwedel/Ritze. Brandstifter haben in Ritze 110 Quadratmeter Strohballen in Brand gesetzt. Als gestern Abend gegen 20.30 Uhr eine Streifenwagenbesatzung die brennende Strohmiete entdeckte, war die örtliche Feuerwehr bereits mit dem Löschen beschäftigt.

Nach bisherigem Ermittlungsstand handelt es sich um Brandstiftung. Eine genaue Schadenssumme kann die Polizei noch nicht nennen. Zeugen, die in dem Zeitraum im Umfeld des Brandes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Salzwedel Telefon (03901/848-0) zu melden.

Kommentare