Dämmchenweg und Liesten: Badevergnügen zu Ende

Schwimmhalle öffnet am 17. September

+
Bis zum vergangenen Sonntag konnte im Salzwedeler Freibad noch gebadet werden, dies ist nun vorbei.

cz Salzwedel. Die Freibäder in Salzwedel und Liesten wurden am Sonntag für diese Saison endgültig geschlossen. Die Meteorologen sagen allerdings innerhalb der nächsten Tage Temperaturen von bis zu 31 Grad voraus.

Offizielles Badevergnügen gibt es in Salzwedel erst ab dem 17. September wieder. Dann werden die Türen der Schwimmhalle geöffnet. Diese kann dienstags bis freitags von 7 bis 21 Uhr von allen Interessierten genutzt werden. Der Montag bleibt den Vereinen vorbehalten. Sonnabend, Sonntag und an Feiertagen steht die Öffnungszeit von 9 bis 17 Uhr fest. Die Tageskarte kostet für Erwachsene 2,50 Euro, eine Stunde zwei Euro. Es gibt weiterhin den Spättarif für zwei Euro (ab 19 Uhr). Zu den angeboten Kursen gehören Schwimmschulen, Babyschwimmen sowie Aquafitness.

Kommentare