Streit zwischen zwei betrunkenen Männern (26, 22) eskaliert

Schlägerei mit vier Promille

cz Salzwedel. Die Polizei traf am Sonnabend gegen 19.30 Uhr einen Mann an, der im Bereich der Buchenallee regungslos auf dem Boden lag. Der 26-Jährige war nicht ansprechbar. Er hatte zuvor einen Streit mit einem 22-Jährigen, der heftig eskalierte.

Der Kontrahent schlug dem 26-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Als dieser zu Boden ging, bekam er auch noch das Knie des 22-Jährigen ab. Die Folge: Mehrere Frakturen im Gesichtsbereich. Diese wurden im Altmark-Klinikum behandelt. Der 26-Jährige musste stationär aufgenommen werden. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass beide Männer sturzbetrunken waren. Der 22-Jährige hatte 3,11 Promille intus, beim 26-Jährigen wurden sogar glatte vier Promille gemessen. Die Polizei will der Ursache für den Streit auf den Grund gehen. Wer etwas gesehen oder gehört hat, sollte sich in Salzwedel unter Tel. (03 901) 84 80 melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare