Aktionen am Ferienmittwoch / Fahrt nach Berlin

Sachsen-Anhalt: Schülerferienticket geht in die 21. Runde

+
Mit dem Schülerferienticket können Jugendliche quer durch Sachsen-Anhalt reisen.

Altmarkkreis. Der Startschuss für den Verkauf des Schülerferientickets 2016 fällt am morgigen Donnerstag.

Schüler haben damit die Chance, Bus- und Bahnverbindungen in ganz Sachsen-Anhalt und des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) in Teilen Sachsens und Thüringens zu nutzen.

Flexibilität in den Sommerferien – die Jugendlichen können mit dem Ticket vom 25. Juni bis 10. August unterwegs sein. „Die Schüler können in der Altmark auch den Rufbus nutzen“, erklärt der Geschäftsführer der Personenverkehrsgesellschaft Altmarkkreis Salzwedel (PVGS), Ronald Lehnecke.

Achtung: Gültig ist der Ferienspaß nur für Schüler unter 23 Jahren. Studenten und Schüler von Abendgymnasien, Kollegs und Fachschulen sind dabei ausgeschlossen.

Der Fahrschein wird beim Kauf personalisiert. Schnell mit dem Ticket der Freundin fahren, ist also nicht möglich. Neben den Verkaufsstellen (siehe Infokasten rechts) wird das Ticket auch über den elektronischen Fahrscheindrucker vertrieben.

„Eine einmalige Fahrt nach Berlin ist mit dabei“, so Ronald Lehnecke. Jugendliche haben die Chance, ihre Fühler bis nach Berlin auszustrecken. Den Zeitpunkt können die Jungen und Mädchen frei wählen, jedoch ist dies mit dem Ticket nur einmal in sechs Wochen möglich.

Ideen für aufregende bzw. entspannte Ferien bieten das mitgelieferte Gutscheinheft und der Schülerferienticket-Tag. Jeden Mittwoch gibt es Aktionen für die Nutzer. Ein Beispiel gab Museumsleiter Ulrich Kalmbach bekannt: „Die Langobardenwerkstatt Zethlingen und das Danneil-Museum werden einen Mittwoch keinen Eintritt kosten.“

2015 nutzen rund 30 000 Schüler das Ticket. „Wir konnten unsere Verkaufszahlen steigern“, sagt Lehnecke stolz. Fast 700 Jugendliche erwarben vergangenes Jahr den Fahrschein, das waren rund drei Prozent mehr. Für das Ferienticket 2015 machte die Klädenerin Elena Pasniceanu Werbung. In diesem Jahr kommt kein Werbeträger aus der Altmark. Das Casting für 2017 hat bereits begonnen. Einsendeschluss für Fotos ist der 11. September. Weitere Infos: www.sft-sachsen-anhalt.de.

Von Ann-Kathrin Rohmann

Verkaufsstellen des Schülerferientickets 2016:

• PVGS Salzwedel und Gardelegen,

• KVG Klötze,

• Omnibusbetrieb Günther Pachali,

• Schlüsselburg-Touristik Lindstedt,

• Drömling-Reisen GmbH Mieste,

• Reisebüro Börs Salzwedel,

• Reisebüro-Busbetrieb Titze in Arendsee,

• Tourist-Information Gardelegen

Kommentare