Zweites Opel-Autotreffen Kuhfelde

Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
1 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
2 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
3 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
4 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
5 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
6 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
7 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
8 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
9 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.

Kuhfelde. Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können: Höhepunkt war am Sonnabend ein Fiat, der mit Hilfe der Verkehrswacht und eines Kranes aus rund 25 Metern Höhe mit 30 Stundenkilometern auf Stahlplatten krachte.

Kommentare