Bei 21 Euro Spieleinsatz

Lotto: Altmärker gewinnt knapp 3 Millionen Euro

ri Altmarkkreis Salzwedel. Großes Glück zum Jahresbeginn für einen Lottospieler aus der Altmark: Der Glückspilz gewann bei der Ziehung am Mittwochabend 2 977 777 Euro.

Neben vier Lottotipps und der Zusatzlotterie "Super 6" nahm er auch an "Spiel 77" teil, bei dem er den siebenstelligen Geldbetrag gewann. Er ist seit 1991 der 92. Lottomillionär in Sachsen-Anhalt. Erst vor knapp einem Jahr hatte ein anderer Spieler aus Salzwedel im "Spiel 77" 1,67 Millionen Euro gewonnen.

Der Spielschein, der den Gewinner 21 Euro kostete, gilt auch für die kommende Samstagsziehung. Weitere Gewinne sind also nicht ausgeschlossen.

Mehr zum Thema

Kommentare