Komplettes Getreidefeld zwischen Pretzier und Stappenbeck zerstört

1 von 18
2 von 18
3 von 18
4 von 18
5 von 18
6 von 18
7 von 18
8 von 18
9 von 18

Pretzier/Stappenbeck. Ein Feuer hat heute zwischen Pretzier und Stappenbeck ein ganzes Getreidefeld zerstört. Es war am späten Nachmittag ausgebrochen. Durch einen starken Ostwind breitete es sich schnell in Richtung eines angrenzenden Waldes aus. Zehn Wehren mit 52 Brandschützern aus der ganzen Umgebung stoppten den Brand schließlich im Wald.

Kommentare