Beamter nicht mehr dienstfähig

Hund beißt Polizist in die Kniekehle

hey Salzwedel. Ein Einsatz der Polizei in Salzwedel ist für einen der anwesenden Ordnungshüter gerade noch glimpflich verlaufen. Die Beamten wurden am Donnerstag gegen 20.15 Uhr zur Uelzener Straße 39a gerufen.

Dort war gerade ein Streit unter zwei Mietern eskaliert. Eine verbale Auseinandersetzung zwischen den Beiden hatte sich zu Handgreiflichkeiten ausgeweitet, sodass die Polizei hinzugezogen wurde. Als die Beamten dann vor Ort eintrafen und den Streit schlichten wollten, riss sich der Hund einer der beiden Streitenden los und griff einen Polizisten an. Das Tier biss dem Mann von hinten in die Kniekehle. Die Verletzung stellte sich im Nachhinein als leicht heraus; der Polizist ist nach Angaben des Salzwedeler Reviers dennoch nicht dienstfähig. Die beiden zerstrittenen Mieter durften nach der Befragung wieder ihrer Wege gehen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare