Flächenverkauf ist Bestandteil des Liquiditätskonzeptes

Salzwedel bleibt auf Stadtwald sitzen: Keine Angebote für Bürgerholz

+
Das Salzwedeler Bürgerholz ist Teil des Grünen Bandes und sollte nach einem Stadtratsbeschluss verkauft werden.

ds Salzwedel. Der anvisierte Verkauf des Salzwedeler Stadtwalds ist zumindest für das Bürgerholz gescheitert. Für die Fläche am sogenannten Grünen Band gingen bis heute Nachmittag 14 Uhr keine Angebote bei der Stadtverwaltung ein.

Gegen den geplanten Verkauf gab es massive Proteste der Grünen im Stadtrat und vom BUND. Wie Stadtsprecher Andreas Köhler am frühen Abend via Pressemitteilung bekannt gab, gab es für die Fläche kein Angebot eines Interessenten.

Weitere Infos lesen Sie in der morgigen Ausgabe der Altmark-Zeitung.

Kommentare