Laster-Lenker fuhr einfach weiter

In den Graben gedrängt: 28-Jährige verletzt

+
Weil eine 28-jährige Citroen-Fahrerin gestern früh einem Lkw ausweichen musste, landete sie im Graben.

hob Osterwohle. Ein Lkw-Fahrer drängte gestern gegen 7.40 Uhr eine 28-Jährige bei Osterwohle mit ihrem Pkw von der Fahrbahn. Die Frau landete mit ihrem Citroen im Graben – der Laster-Lenker fuhr weiter.

Was war geschehen? Die Pkw-Fahrerin war mit ihrem Wagen, der Erfurter Kennzeichen trägt, auf der Verbindungsstraße von Osterwohle in Richtung Wistedt unterwegs. Etwa 500 Meter hinter Osterwohle kamen ihr ein Pkw und dahinter ein weißer Lkw mit Kastenaufbau (maximal 7,5 Tonnen) entgegen. Nachdem der Pkw vorbei war, musste die 28-Jährige nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen, weil der entgegenkommende Laster nicht weit genug rechts fuhr. Durch extreme Eisglätte kam der Citroen von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben. Die verletzte Frau wurde ins Krankehnahaus gebracht.

Kommentare