Auf Ortsschildern im Raum Arendsee, Salzwedel und Diesdorf

Fremdenfeindliche Plakate angebracht

ds Salzwedel / Arendsee / Diesdorf. In der vergangenen Nacht wurden an mehreren Ortschildern, Werbeträgern und einer Wand im Raum Arendsee, Salzwedel und Diesdorf Plakate mit fremdenfeindlichem Hintergrund aufgeklebt.

Die Plakate waren zirka 40x60 Zentimeter groß und bedeckten die Ortsschilder fast komplett. Dazu wurden von der Polizei entsprechende Anzeigen aufgenommen, die Plakate entfernt bzw. dessen Entfernung veranlasst. 

Bisher bekannte Plakatierungen gab es am Ortseingang von Arendsee (Bahnhofstraße, Salzwedeler Straße), Kläden, Ritzleben, Pretzier, Salzwedel (Ritzer Brücke, Magdeburger Straße), Niephagen, Lagendorf und Diesdorf. Die Polizei sucht Zeugen die zur Aufklärung, insbesondere auch zu verdächtigen Fahrzeugen, Hinweise geben können. Sie werden gebeten, sich im Polizeirevier Salzwedel, Tel. (03901) 8480 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare