Salzwedel: Einbrecher an der Hansestraße überrascht

Auf der Flucht 92-Jährige geschlagen

+

hob Salzwedel. Ein Bewohner der Hansestraße 27 im Salzwedeler Wohngebiet Arendseer Straße hörte am Sonntag gegen 23.25 Uhr verdächtige Geräusche vor seiner Wohnungstür. Durch den Spion sah er mehrere dunkel gekleidete Personen.

Plötzlich flog die Tür in die Wohnung und der Mann wurde zu Boden gerissen und darunter eingeklemmt.

Durch den Krach und seine Hilfeschreie erschienen mehrere Hausbewohner. Die Täter flohen. Einer der vier Männer, von denen zwei maskiert waren, schlug bei seiner Flucht einer 92-jährigen Frau ins Gesicht. Die betagte Dame wurde durch den Hieb verletzt.

Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise auf die Täter. Wer helfen kann, sollte sich im Revier unter Tel. (03 901) 84 80 melden.

Kommentare