Aggregat fing Feuer

Feuerwehr löscht brennenden Kompressor

+
Die Feuerwehren aus Steinitz und aus Salzwedel löschten die Flammen an einem Kompressor.

hob Salzwedel. Ein Kompressor hat am Dienstagabend im Salzwedeler Ortsteil Kemnitz gebrannt. Um 21.36 Uhr heulten die Sirenen.

Die Hansestädter wurden zur Verstärkung nach Kemnitz gerufen und rückten mit zwei Fahrzeugen und zwölf Männern aus. In dem Salzwedeler Ortsteil brannte an der Neuen Straße auf dem Gelände der Hühnerfarm ein Kompressor. Mit diesem hatte ein Landwirt nach der Ernte seinen Mähdrescher gesäubert, als das Aggregat plötzlich Feuer fing.

Sechs Steinitzer Feuerwehrleute rückten mit ihrem Einsatzfahrzeug sofort aus und forderten dann Unterstützung aus Salzwedel an. Gemeinsam hatten die Brandbekämpfer die Flammen schnell unter Kontrolle.

Kommentare