Mit Bierkrug Hand zertrümmert

Ein Angeklagtre wurde in Salzwedel zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten verurteilt, ausgesetzt zur Bewähurng. Mit einer Entschuldigung, die Richter Hüttermann als die "merkwürdigste seiner Laufbahn" bezeichnete, endete das Verfahren.

Rubriklistenbild: © az-online

Kommentare