Vize-Bürgermeister Vogel gibt seinen Ausstand

Abschied im Salzwedeler Rathaus

+
Andreas Vogel (Mitte) wurde gestern aus dem Rathaus verabschiedet – von Hella Jesper (Bürgeramt, v.l.), Christiane Jehne (Rechnungsprüfungsamt), Matthias Holz (Hauptamt), Sabine Blümel (Bürgermeisterin), Martyna Hartwich (Bauamt) und Olaf Meining (Kämmerei).

hey Salzwedel. Andreas Vogel, bislang Salzwedels Rechtsamtsleiter und Vize-Bürgermeister, ist gestern aus dem Rathaus verabschiedet worden. Er wechselt ins Landratsamt, wo er am 1. November seine Arbeit als Leiter des neuen Amts für Kreisentwicklung aufnimmt.

Bürgermeisterin Sabine Blümel überreichte ihrem bisherigen Stellvertreter einen Blumenstrauß. Zudem gab es zum Ausstand ein Abschiedsfrühstück.

„Ich wünsche Ihnen im Namen der Verwaltung und von mir persönlich viel Erfolg“, sagte Blümel. Der Kontakt wird aber nicht ganz abreißen, denn Andreas Vogel ist unter anderem für Tourismus, Wirtschaft und ländliche Entwicklung zuständig.

Der gebürtige Dresdner führte die Amtsgeschäfte der Hansestadt in der Zeit von Juli 2015 – dem Abtritt von Oberbürgermeisterin Sabine Danicke – und März 2016 – dem Amtsantritt Sabine Blümels.

Kommentare