Friedemann Lessing trägt sich ins Stadtbuch ein

Orgel-Tatkraft golden: Ehre für den Kreiskantor

+
Friedemann Lessing kommt zu goldenen Ehren.

tz Osterburg. Kreiskantor Friedemann Lessing, stellvertretender Vorsitzender des Orgelfördervereins, hat sich in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. Nico Schulz lobt das Engagement des Osterburgers für die kulturhistorisch so wichtige Buchholzorgel von 1824/25.

Der Bürgermeister bei der Festveranstaltung in der Nicolaikirche: „Es gab einige Rückschläge, doch er hat sie alle weggesteckt und weitergemacht. Er muss wahrlich verliebt sein in seine Orgel. “ Die sächsischen Orgelbauer um Kristian Wegscheider sind bei der Restauration des Instruments immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt worden, so fanden sie beispielsweise ein sogenanntes Schwellwerk vor, eine Sensation nicht allein für Kirchenhistoriker.

Kommentare