14 Vorfälle in Osterburg, Seehausen und Arneburg-Goldbeck

Einbruchserie in Feuerwehrgerätehäuser

ds Rochau. Ein Einbruchserie bei Feuerwehren im nördlichen Landkreis Stendal beschäftigt derzeit die Polizei.

Wie Mitte dieser Woche bekannt wurde, sind aus einem im Gerätehaus Rochau stehenden Einsatzfahrzeug eine Kettensäge „Stihl“ und ein Fünf-Liter-Kanister-Sprit gestohlen worden. Hier liegt die Tatzeit zwischen dem 16. September, 17.30 Uhr und dem 22. September, 15 Uhr. Als der Diebstahl bemerkt wurde, standen an der Gebäuderückseite Fenster offen, durch die der oder die Täter in das Gebäude gelangten.

In den zurückliegenden vier Wochen ist es in den Bereichen Osterburg, Seehausen und Arneburg-Goldbeck zu 14 Einbrüchen in Feuerwehrgerätehäuser gekommen. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachteten, sich unter Tel: 03937 / 4970 im Revierkommissariat Osterburg oder in jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare