Tragischer Unfall

Nach gesundheitlichem Problem: Lkw im Vorgarten, Fahrer tot

+

mit Klötze. Tragischer Unfall am späten Sonntagabend gegen 22.30 Uhr in Klötze:

Der Fahrer eines Daimler-Chrysler, der nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei „ein plötzliches akutes gesundheitliches Problem“ erlitt, steuerte sein Gefährt in den Vorgarten eines Wohnhauses an der Oebisfelder Straße. Die Hausbesitzer hatten den Mann tot am Lenkrad vorgefunden. Retter versuchten noch, den 54-Jährigen wiederzubeleben – vergeblich. Der entstandene Schaden wird mit 10 000 Euro angegeben. Das Wohnhaus blieb unbeschädigt.

Von Matthias Mittank

Kommentare