Betriebsschließung zerschlägt Telekom-Pläne

Aus für Mobilfunkmast auf Fricopan-Gelände

mm Immekath. Eigentlich wollte die Telekom auf dem Fricopan-Gelände einen Funkmast für besseren Handy-Empfang im Ort aufstellen. Durch die Schließung des Betriebs haben sich diese Pläne nun zerschlagen, informierte nun Immekaths Ortsbürgermeister Peter Gebühr.

In Abstimmung mit der Stadt Klötze werde nun nach Alternativstandorten gesucht. So gibt es in der Nähe des Osterfeuerplatzes noch kommunale Flächen, auf denen ein solcher Mast errichtet werden könnte. Wann die Telekom ihr Vorhaben umsetzen will, war dem Ortsbürgermeister aber nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare