Altmark-Borussen feiern mit Sängerin Jo Marie Dominiak

BVB-Fanparty in Klötze: "Leuchte auf, mein Stern Borussia"

+
Organisator Stefan Hentschel überreichte Sängerin Jo Marie Dominiak neben einem Präsentkorb auch einen VfB-Klötze-Fanschal.

Klötze. Zu einer BVB-Fanparty hatten am fußballfreien Samstagabend die Altmark-Borussen in die Klötzer Gaststätte City Treff eingeladen. Seit elf Jahren gibt es den Fanclub aus der Altmark bereits.

„Dies ist doch ein Grund, mal gemeinsam mit den anderen Fans zu feiern“, fand Organisator Stefan Hentschel.

Der Stargast des Abends erfüllte gerne die Autogrammwünsche der altmärkischen Borussia-Fans.

Mit von der Partie waren auch die Drömlingsborussen, die Jeetze-Borussen sowie als Stargast Jo Marie Dominiak – eine Sängerin und Schauspielerin aus Dortmund. Auch sie teilt die Leidenschaft zum Fußballverein Borussia Dortmund. Seit elf Jahren macht die jetzt 20-jährige Künstlerin Musik. Schon im Jahr 2011 sang sie im Dortmunder Westfalenstadion vor vielen tausend Zuschauern die BVB-Hymne. Am Samstagabend hatte Jo Marie Dominiak damit so etwas ähnliches wie ein Heimspiel. Alle Gäste im City Treff kannten ihre Lieder, viele sangen leidenschaftlich und lautstark mit. Lieder wie „Wir sind alle am Borsigplatz geboren“, „Meine Stadt“ oder „Leuchte auf, mein Stern Borussia“ gehörten zum Repertoire der jungen Musikerin.

Bei der Fußball-Hymne „You’ll never walk alone“ hielt es beim BVB-Fan-Abend niemanden mehr auf den Plätzen.

Der Song „You’ll never walk alone“ war nur noch mit der Borussia-Hymne zu toppen. Alle Gäste zog es von den Plätzen, um lautstark mitzusingen. Natürlich gab es auch eine Zugabe, viel Applaus und eine Autogrammstunde. Der Song „BVB Borussia“ stammt aus eigener Feder der Künstlerin. Zum Dank überreichte Stefan Hentschel der Dortmunderin einen Schal des Klötzer VfB und einen Präsentkorb mit altmarktypischen Produkten wie Salzwedeler Baumkuchen sowie Saft und Wein aus Diesdorf. Auch nach dem Konzert feierten die Fußballfans noch lange ihren Verein.

Von Wolfram Weber

Die BVB-Hymne "Leuchte auf, mein Stern" machte Jo Marie Dominiak selbst zu einem kleinen BVB-Star. Hier ein Video aus dem Signal-Iduna-Park, das  die Sängerin schon 2011 veröffentlichte. 

Kommentare