Wahlforum zur Klötzer Bürgermeisterwahl morgen im Altmarksaal

Bewerber stellen sich vor

+
Die Bürger von Klötze können am 25. September ihren Bürgermeister wählen.

mm Klötze. Am Sonntag, 25. September, sind die wahlberechtigten Einwohner von Klötze aufgerufen, bei der Bürgermeisterwahl ihre Stimme abzugeben. Zwei Bewerber hat der Wahlausschuss zugelassen: Uwe Bartels aus Jahrstedt und Matthias Mann aus Klötze.

Matthias Mann aus Kusey kandidiert.

Beide sind in der Kommunalpolitik keine Unbekannten. Matthias Mann ist seit 2010 Bürgermeister der Einheitsgemeinde Klötze, war zuvor viele Jahr Bürgermeister von Kusey. Auch im Kreistag ist er seit Jahren vertreten. Der Kuseyer wurde von der CDU als Kandidat nominiert.

Uwe Bartels aus Jahr-stedt kandidiert.

Die UWG-Fraktion im Klötzer Stadtrat hat ebenfalls einen bekannten Kommunalpolitiker als Bewerber um das Amt des Klötzer Verwaltungschefs aufgestellt: Uwe Bartels ist Ortsbürgermeister von Jahrstedt und sitzt für die UWG im Klötzer Stadtrat.

Damit sich die Einwohner ein Bild davon machen können, wie die Kandidaten die Zukunft der Stadt Klötze sehen, was ihre Ziele und Vorstellungen für die kommenden Jahre sind, hat der Klötzer Wahlleiter Christian Hinze-Riechers eine Einwohnerversammlung für alle Einwohner der Einheitsgemeinde organisiert. Diese findet am morgigen Donnerstag, 15. September, um 19 Uhr im Altmarksaal in Klötze statt. Dort bekommen beide Bewerber die Gelegenheit, sich den Einwohnern vorzustellen. Im Gegenzug bekommen auch die Einwohner die Möglichkeit, ihre Fragen an die beiden Kandidaten zu richten.

Kommentare