An der Grundschule Kalbe

Puzzeln, trudeln, schälen und quizzen zum Ferienstart

+
Zum Ferienstart gab es an der Grundschule Kalbe eine Herbstrallye.

koe Kalbe. Der letzte Schultag vor den Ferien wird in der Kalbenser Grundschule „Astrid Lindgren“ traditionell besonders gestaltet. Und so saßen gestern die Schüler nicht an ihren Tischen und lernten, sondern feierten ein Herbstfest.

Dieses wurde mit einem Frühstück und Basteln eingeläutet. Nachdem die Singgruppe der Schule in der Aula ein kleines Programm darbot, machten sich alle Klassen auf zu einer Herbstrallye. An zehn Stationen gab es Aufgaben zu erfüllen, wie zum Beispiel das Zielwerfen von Kastanien in einen Korb, das Beantworten von herbstlichen Quizfragen, Kartoffeln schälen nach Zeit und Kartoffeltrudeln, einen Eierlauf – nur eben ohne Ei, dafür aber mit Erdäpfeln, oder auch das Legen von drei großen Herbstpuzzles: Wenn die Holzplatten richtig gelegt waren, erschienen Igel, Drache und Apfel. Einzelsieger gab es bei der Rallye nicht, denn es ging um Teamarbeit innerhalb der Klassen. Und die wurde auch durch gegenseitiges Helfen und kräftiges Anfeuern der Mitschüler bewiesen.

Kommentare