Fahrer kam in Dolchau von Fahrbahn ab

Durch die Hecke

+
Ein 26-Jähriger verlor in Dolchau beim Wechsel des Straßenbelags die Kontrolle über das Auto und durchfuhr eine Hecke.

koe Dolchau. Gegen 16.10 Uhr fuhr am Dienstag der 26-jährige Fahrer eines Nissan Serena durch Dolchau in Richtung Brunau. 

Nach dem Durchfahren einer Linkskurve, bei anschließendem Wechsel des Straßenbelags von Granitpflasterung auf Schwarzdecke und nasser Fahrbahn, verlor der Fahrer die Gewalt über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er überfuhr dabei ein Straßenstationszeichen und fuhr dann durch eine Hecke, einschließlich eines Maschendrahtzaunes. Verletzt hat sich niemand.

Der Gesamtschaden beläuft sich laut der Angaben der Polizei auf etwa 2400 Euro.

Kommentare