Hoch sollen sie leben

Kalbes Ortsgruppe feiert „Geburtstag des Monats“ / Kita Märchenland gratuliert

Hoch sollen sie leben

Kalbe. Ein Hoch auf Kalbes Ortsgruppenmitglieder der Volkssolidarität, die vergangenes Jahr im Oktober, November und Dezember Geburtstag hatten.
Hoch sollen sie leben
Linke nominieren Matthias Höhn
Linke nominieren Matthias Höhn
Linke nominieren Matthias Höhn
„Dürfen uns nicht selbst im Weg stehen“
„Dürfen uns nicht selbst im Weg stehen“
„Dürfen uns nicht selbst im Weg stehen“
Zwei Maßnahmen auf 2018 verschoben
Zwei Maßnahmen auf 2018 verschoben
„Nummer eins unserer Vorhaben“
„Nummer eins unserer Vorhaben“

Fotos und Videos aus der Altmark

Klötze

Kicken wie die Großen: DFB-Mobil beim TSV Kusey

Kicken wie die Großen: DFB-Mobil beim TSV Kusey

Golf kracht auf Kia: Zwei Verletzte

Golf kracht auf Kia: Zwei Verletzte
Arendsee

Die Ruine: Waldheim Arendsee

Die Ruine: Waldheim Arendsee

AZ-TV

Video

90 Euro sparen – Wie, erklärt unser 90-Sekunden-Video (Promotion)

90 Euro sparen – Wie, erklärt unser 90-Sekunden-Video (Promotion)
Der Wolf kann Wahlen beeinflussen
Der Wolf kann Wahlen beeinflussen
„Das ist gelebte Inklusion“
„Das ist gelebte Inklusion“
„Unsensibler Umgang“
„Unsensibler Umgang“
„Wunsch eines reifen Herrn“
„Wunsch eines reifen Herrn“
„Die Altmark ist ein Notstandsgebiet“
„Die Altmark ist ein Notstandsgebiet“
„Sie ist eine angesehene und bei den Kindern beliebte Lehrerin“
„Sie ist eine angesehene und bei den Kindern beliebte Lehrerin“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

„Regierung soll endlich handeln“

Brüchau.
„Regierung soll endlich handeln“

Damit Heizkosten geringer werden

Kalbe. Die Mitglieder des Kalbenser Bauausschusses trafen sich am Dienstag im Sitzungszisich über die Investitionen für dieses Jahr zu beraten.
Damit Heizkosten geringer werden

Schon 17 für 2017

Kalbe. Voraussichtlich ab April wird Beatrice Krause-Apel Standesbeamtin in Kalbe sein. Die Kauffrau für Tourismus und Freizeit, die derzeit noch in der Tourist-Info arbeitet, hatte sich intern auf die frei gewordene Stelle beworben (wir …
Schon 17 für 2017

Einwohnerzahl 2016 um 115 gesunken

Kalbe. Nachdem in den beiden Vorjahren die Einwohnerzahlen der Einheitsgemeinde nur sehr gering gesunken waren – 2013/14 waren es 24 Einwohner weniger und 2014/15 sank die Zahl um lediglich 14 Einwohner – leben aktuell 7661 Menschen in der …
Einwohnerzahl 2016 um 115 gesunken
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher

Kalbe - 19.01.17

  • Donnerstag
    19.01.17
    bedeckt
    35%
    -3°

Auf ins neue musikalische Jahr mit Tony Marshall

Kalbe. Mitsingen, genießen, schunkeln – auch in 2017 wird es im Kalbenser Kulturhaus wieder reichlich Gelegenheit dazu geben. Den Start macht am Sonnabend, 21. Januar, ab 16 Uhr (Einlass 15 Uhr) Tony Marshall.
Auf ins neue musikalische Jahr mit Tony Marshall

Pferde satteln und dann los...

Güssefeld. In Güssefelds Reiterhof „Dammkrug“ wurden am Sonntagmorgen die Pferde zum alljährlichen Neujahrsausritt – er fand bereits zum 13. Mal statt – fertig gemacht.
Pferde satteln und dann los...

„Zeichen für eine gute Zukunft“

Kalbe. Es werde auch für ihn eine „Premiere“, sagt Kalbes Bürgermeister Karsten Ruth, wenn die Stadt – und er ist optimistisch, dass dies gelingt – möglicherweise schon im ersten Quartal des neuen Jahres einen Haushalt liest.
„Zeichen für eine gute Zukunft“

Das Jesuskind hieß Karl Philipp

mb Zethlingen. Zu einem Weihnachtsgottesdienst für „Nachtschwärmer“ hatte an Heiligabend die Kirchengemeinde in Zethlingen eingeladen und der Einladung waren an die 100 „Nachtschwärmer“ gefolgt.
Das Jesuskind hieß Karl Philipp

Ein kleines Lagerfeuer im Gotteshaus

mb Kalbe. Alle Jahre wieder ist die Kalbenser Stadtkirche an Heiligabend in ein festliches Licht getaucht. 
Ein kleines Lagerfeuer im Gotteshaus

Bläser nicht vom Turm geblasen

mb Kalbe. Alle Jahre wieder an Heiligabend ist die Kalbenser Burgruine ein traditioneller Treffpunkt für die Kalbenser sowie deren Familien, die zum Weihnachtsfest in die alte Heimat zurückkommen, um das Fest der Liebe mit ihren Familien gemeinsam …
Bläser nicht vom Turm geblasen

Aus den anderen Städten