Kollision mit einem Auto

Unfall in Gardelegen: Moped-Fahrer bei Zusammenstoß verletzt

lam Gardelegen. Ein verletzter Moped-Fahrer, ein unbrauchbares Moped und ein kaputter Pkw ist die Bilanz eines Unfalls am am Pfingstmontagabend in Gardelegen.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr gegen 19 Uhr die 29-jährige Fahrerin eines VW, aus Richtung Langförder Weg kommend, in den Kreisverkehr Stendaler Straße/Bismarker Straße. Dabei übersah sie den bereits im Kreisel befindlichen 16-jährigen Moped-Fahrer. Durch den folgenden Zusammenstoß stürzte der Zweiradfahrer und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde zur Behandlung ins Gardelegener Altmark-Klinikum gebracht. Am Pkw entstand rund 1 500 Euro Sachschaden. Das Moped wurde durch den Zusammenstoß vollkommen zerstört.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare