Schwerer Unfall bei Wiepke auf B 71

Transporter gegen Baum: Drei Kinder mit im Fahrzeug

+
Bei einem schweren Verkehrsunfall sind auf der B 71 fünf Insassen eines Transporters verletzt worden – darunter drei Kinder.

sts Wiepke/Estedt. Bei einem schweren Verkehrsunfall sind Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 71 zwischen Wiepke und Estedt der 25-jährige Fahrer eines Transporters und seine 18-jährige Beifahrerin lebensbedrohlich verletzt worden.

Drei im Fahrzeug befindliche Kinder im Alter von 7, 11 und 13 Jahren wurden außerdem leicht verletzt. Der Transporter war aus bisher noch ungeklärten Gründen, aus Richtung Salzwedel kommend, nach rechts von der B 71 abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren. Das Fahrzeug und die Insassen stammen von einem Jugendhof des Altmarkkreises. Zum Einsatz kamen ein Rettungshubschrauber sowie mehrere Feuerwehren.

Kommentare