Neue Leiterin der Karl-Marx-Sekundarschule begrüßte die Schüler zum neuen Schuljahr

Premiere für Solveig Lamontain

+
Solveig Lamontain (links) begrüßte gestern in ihrer neuen Funktion als Schulleiterin die Mädchen und Jungen der Gardelegener Karl-Marx-Sekundarschule zum neuen Schuljahr. Darunter waren auch 51 Schüler, die mit der fünften Klasse an dieser Bildungseinrichtung einen neuen Lebensabschnitt starten.

Gardelegen/Mieste. „Wie ich sehe, seid Ihr hochmotiviert. “ Solveig Lamontain schaute den Mädchen und Jungen der Karl-Marx-Sekundarschule in Gardelegen am Donnerstagmorgen vor Unterrichtsbeginn in die Augen.

Und sie stellte fest: Gut erholt und wissensdurstig geht es in das neue Schuljahr. Das gilt auch für die neue Leiterin der Karl-Marx-Sekundarschule, die gestern ihre erste Rede als Chefin der Sekundarschule draußen auf dem Schulhof hielt.

Solveig Lamontain ist die Nachfolgerin des im Juni verabschiedeten langjährigen Schulleiters Horst-Dieter Radtke, der nun im Ruhestand ist. Sie selbst ist bereits seit vielen Jahren als Lehrerin an der Einrichtung tätig, kennt also sowohl ihre Kollegen auch auch die Schüler bereits bestens.

Die Lehrerschaft ist – bis auf den Abgang von Radtke – unverändert geblieben. Neu sind 51 Mädchen und Jungen der fünften Klassen, die gestern von ihren drei Klassenlehrerinnen in Empfang genommen wurden und anschließend in die Unterrichtsräume gingen.

Und nicht nur für die Fünftklässler der Gardelegener Karl-Marx-Sekundarschule begann gestern mit dem Wechsel von der Grundschule an eine weiterführende Bildungseinrichtung ein neuer Lebensabschnitt, sondern auch für 37 Mädchen und Jungen, die von den Grundschulen in den Dörfern auf die Miester Sekundarschule „Am Drömling“ wechselten. Sie wurden von Schulleiterin Ilka Passiel besonders begrüßt. Zwei fünfte Klassen konnten mit der Schülerzahl gebildet werden. Die Klassenlehrer sind Jürgen Gallert und Eugenia Kast.

Richtig voll wurde es gestern Morgen in der Aula des Gardelegener Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Denn Schulleiter Dietmar Collatz konnte dort neben den gestandenen Schülern auch 104 neue Fünftklässler begrüßen, die zum größten Teil von ihren Eltern begleitet wurden. Damit war die Bildung von vier Klasenverbänden für das neue Schuljahr möglich.

Klassenlehrerin der 5 a ist Jana Leitiger, die auch als neue Kollegin im Lehrerteam vorgestellt werden konnte. Sie unterrichtet Deutsch und Geschichte. Klassenlehrerin der 5 b ist Petra Roitsch, der 5 c Katrin Köhler und der 5 d Olaf Meinecke.

Von Elke Weisbach und Stefan Schmidt

Kommentare