Gute Besucherzahlen am Wochenende in drei Freibädern

Gardelegen: Badewetter lockt Wasserratten an

+
Das Waldbad in Zichtau ist ideal für Badegäste, aber auch für Sonnenanbeter. Es ist eines von drei Freibädern im Gardelegener Stadtgebiet. Am Wochenende herrschte überall Hochbetrieb.

Gardelegen/Potzehne/Zichtau. Das vergangene Wochenende war das bisher heißeste des Jahres. Und trotz mitunter angekündigter Regenschauer blieb es im Gardelegener Stadtgebiet überwiegend trocken.

Das hochsommerliche Wetter hat auch Auswirkungen auf die drei Freibäder im Stadtgebiet. Denn sowohl im Erlebnisbad Zienau bei Gardelegen, im Potzehner Freibad und im Waldbad von Zichtau gab es in den vergangenen Tagen gute Besucherzahlen.

„Es könnte immer so sein“, sagt Günter Ritzmann, der Chef des Gardelegener Freibades. Auch gestern standen bereits vor 10 Uhr, wenn das Bad offiziell seine Tore öffnet, Wasserratten am Eingang und wollten aufs Areal. Am Sonntag gab es laut Ritzmann den bisher größten Besucheransturm: „Wir hatten knapp 900 Gäste hier“, so der Freibad-Chef. Am Sonnabend waren es rund 700 Besucher. In den Wochen zuvor war das Wetter allerdings zu unbeständig, so dass die bisherige Saison „eher traurig“ verlaufen sei, so Ritzmann. Aber Hoffnung besteht noch: Die Sommerferien dauern noch zweieinhalb Wochen und in den nächsten Tagen soll es sommerlich-warm bleiben.

Gute Zahlen vermeldet auch das Freibad in Potzehne. „Wir haben konstant so um die 250 bis 300 Gäste pro Tag“, erklärt Hannelore Schwarzlose, die „Gute Seele“ des Bades an der Kasse. Dazu gab es in diesem Jahr bereits mehrere Schwimmkurse, ein weiterer läuft bereits wieder, und auch Wassergymnastik wird angeboten. Wer mitmachen will, der kann sich an der Kasse melden.

314 Besucher waren am sonnenreichen Sonntag im Zichtauer Waldbad, um sich zu erfrischen. Das teilt Kassiererin Ute Grasse mit. Am Sonnabend kamen 167 Besucher nach Zichtau, in den Tagen zuvor waren es konstant jeweils mehr als 100 Gäste: Am Freitag 132 und am Donnerstag 134.

Von Stefan Schmidt

Kommentare