„...die leider nicht meine Braut ist“

Bislang unbekannte persönliche Briefe von Otto Reutter aufgetaucht / Im Museum zu sehen

„...die leider nicht meine Braut ist“

Gardelegen. „Ihr Reutter. “ So endet der erste von insgesamt fünf Briefen, die ab sofort im Gardelegener Stadtmuseum am Rathausplatz zu begutachten sind.
„...die leider nicht meine Braut ist“
Empörung in Gardelegen: Streichung des Gedenkstätten-Umbaus
Empörung in Gardelegen: Streichung des Gedenkstätten-Umbaus
Empörung in Gardelegen: Streichung des Gedenkstätten-Umbaus
Gesucht: Hölzerne Torwächterin
Gesucht: Hölzerne Torwächterin
Gesucht: Hölzerne Torwächterin
„Kämpfende Hirsche“ aus dem Jagdschloss in Paris
„Kämpfende Hirsche“ aus dem Jagdschloss in Paris
Na los, beiß rein...Muahahahaa
Na los, beiß rein...Muahahahaa

Fotos und Videos aus der Altmark

Arendsee

Arendsee: Taucher holen Weihnachtsbaum vom Seegrund

Arendsee: Taucher holen Weihnachtsbaum vom Seegrund
Salzwedel

Gänsehautmomente! Das Weihnachtskonzert des Jahn-Gymnasiums

Gänsehautmomente! Das Weihnachtskonzert des Jahn-Gymnasiums
Stendal

Lkw kracht auf Strommast an der B189

Lkw kracht auf Strommast an der B189

AZ-TV

Video

Unsere Feuerwehr-Kameraden: Sie haben etwas gegen Gaffer

Unsere Feuerwehr-Kameraden: Sie haben etwas gegen Gaffer
„Sie ist eine angesehene und bei den Kindern beliebte Lehrerin“
„Sie ist eine angesehene und bei den Kindern beliebte Lehrerin“
Brief bringt Ex-Rätin in Harnisch
Brief bringt Ex-Rätin in Harnisch
Der Wolf ist die „deutsche heilige Kuh“
Der Wolf ist die „deutsche heilige Kuh“
Polizisten griffen sofort ein
Polizisten griffen sofort ein
„Und der Böse ist wieder einmal der Jäger“
„Und der Böse ist wieder einmal der Jäger“
Stadtrat soll in sich gehen
Stadtrat soll in sich gehen
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Sänger zurück an die Kolonnaden

Gardelegen. Es war ein einmaliger Versuch. Und er ist gescheitert. Konsequenz: Das Singen an Heiligabend auf dem Gardelegener Rathausplatz findet in diesem Jahr wie gewohnt wieder unter den Kolonnaden statt.
Sänger zurück an die Kolonnaden

Was ist Weihnachten?

Jävenitz. Bis drei Uhr nachts hatte Rebecca Gradtke genäht. Zum ersten Mal war die Jävenitzerin mit ihren genähten Taschen, Turnbeuteln und „Leseknochen“ auf dem Jävenitzer Weihnachtsmarkt dabei, kräftig unterstützt von ihrer besten Freundin …
Was ist Weihnachten?

Erlös geht in die Klassenkassen

Gardelegen. Mit 22 Ständen warteten die Gardelegener Gymnasiasten am Sonnabendnachmittag auf ihrem Schulhof auf.
Erlös geht in die Klassenkassen

Roteichen, Birken und Sanddorn

Jerchel. Grün war gestern Vormittag auf einer Fläche im Jercheler Revier die vorherrschende Kleiderfarbe. Denn dort trafen sich auf Initiative der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) zahlreiche forstliche Mitarbeiter des Landeszentrums Wald …
Roteichen, Birken und Sanddorn
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher

Berge - 11.12.16

  • Sonntag
    11.12.16
    bedeckt, Regen
    90%

Eine Diva zu Gast auf dem Klatschsofa

mz Gardelegen. Eine Diva auf dem Klatschsofa von Moderator Hans-Joachim Stiegler. Die Rede ist von Schauspielerin und Sängerin Dorit Gäbler, die gestern als Stargast beim 111. Kaffeeklatsch ins Gardelegener Schützenhaus eingeladen wurde.
Eine Diva zu Gast auf dem Klatschsofa

221 Stiefel für den Nikolaus

Gardelegen. Das Nieselregen-Wetter lud gestern am späten Nachmittag zwar nicht wirklich dazu ein, sich lange draußen aufzuhalten. Aber das hielt unzähligen Kinder mit ihren Eltern und Großeltern nicht davon ab zum Gardelegener Rathausplatz zu kommen.
221 Stiefel für den Nikolaus

Sorgenkind K 1112 in Jeseritz

Jeseritz. Die Kreisstraße 1112 ist die Dorfstraße in Jeseritz und die bereitet dem Ortschaftsrat in vielerlei Hinsicht Sorgen.
Sorgenkind K 1112 in Jeseritz

„Best Christmas City“: Gardelegen

Gardelegen. Den heutigen Rathausplatz-Termin haben hoffentlich alle kleinen und großen Liebhaber von Überraschungen in um Gardelegen in ihre Kalender geschrieben.
„Best Christmas City“: Gardelegen

Mosaikstein der Kultur

Wernitz. „Wir sind ein kleiner Mosaikstein im Kulturleben“, sagt Andreas Herrmann bescheiden über den Chor der Marinekameradschaft. Dieser „kleine Mosaikstein“ besteht schon seit 21 Jahren – und so lange ist er bereits Vorsitzender der Gardelegener …
Mosaikstein der Kultur

Gesunde Burger im Handumdrehen

Köckte. Burger sind zwar lecker, gelten im allgemeinen aber, vor allem wenn man sie sich von den gängigen Anbietern holt, als nicht so gesund. Doch man kann sie auch gut selbst zubereiten und dabei viele Kalorien sparen.
Gesunde Burger im Handumdrehen

Aus den anderen Städten

Kommentar: Die Kurtaxe – Segen oder Fluch?

Kommentar: Die Kurtaxe – Segen oder Fluch?

Fahrbibliothek des Kreisen Stendal erfreut sich großen Zuspruches

Fahrbibliothek des Kreisen Stendal erfreut sich großen Zuspruches

Tackes Wunschliste sorgt für Kopfschütteln

Tackes Wunschliste sorgt für Kopfschütteln