Unbekannte erbeuten Geldkassette

Explosion: Fahrkartenautomat durchschlägt Rückwand

+
Ein Bild der Verwüstung: Durch die Wucht der Explosion ist der Automat durch die Rückwand geschleudert worden.

mdk Hohenwulsch. Mit roher Gewalt gelangten Unbekannte in der Nacht zu Dienstag an die Geldkassette eines Fahrkartenautomaten auf dem Hohenwulscher Bahnhof. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter den Automaten mit einem Gasgemisch gesprengt hatten.

Durch die Wucht der Explosion wurde der Automat aus der Verankerung gerissen und durch die Rückwand eines Warteunterstandes geschleudert. Zeugen hatten gegen 0.00 Uhr einen lauten Knall gehört und daraufhin die Polizei alarmiert.

Hinweise nimmt die Polizei Stendal entegen unter (03931) 685-291 oder in jeder anderen Polizeidienststelle.

Kommentare