Zehntklässler verabschieden sich in der Mehrzweckhalle vom Schulalltag

Bismarker Sekundarschul-Absolventen: Party zum Abschied

+
Die Bismarker Zehntklässler feierten ihren Abschied vom Schulalltag.

mb Bismark. Mit einem tollen Programm aus Spielen, Tänzen und Gesang verabschiedeten sich am Mittwoch 32 Schülerinnen und Schüler der beiden zehnten Klassen der Sekundarschule Bismark von ihrem Schulalltag.

Hierzu waren neben den Lehrern auch alle Schüler der übrigen Klassen eingeladen. Los ging das Programm mit dem Tanz „Spacetaxi“ und einem Spiele-Parcours für die Lehrer, bei dem auch einige Schüler mitmachen konnten. Eines dieser Spiele hieß wohl „Lehrer ärger dich nicht“, denn die Schulabgänger hatten sich einige kniffelige Fragen zu einem Würfelspiel in Anlehnung an das beliebte Gesellschaftsspiel ausgedacht.

Mit dem Queen-Song „We will rock you“, einer „Feuerwehrshow-Tanzeinlage“ und dem Kartoffelspiel neigte sich die Abschlussparty langsam dem Ende entgegen. Nach dem Abschlusslied „Was wirklich bleibt“ und einem gemeinsam Abschlussfoto war die Party in der Mehrzweckhalle vorbei. Die Schulabgänger zogen weiter in den Kindergarten „Pusteblume“ sowie in die Bismarker Grundschule. Danach gab es ein gemeinsames Mittagessen beim Döner-Imbiss sowie einen gemeinsamen Grillabend auf dem Gelände des Feuerwehrfördervereins von Bismark. In den kommenden Tagen stehen die Prüfungen an und am 17. Juni gibt es die Abschlusszeugnisse.

Kommentare