Spielmannszug führt traditionellen Fackelumzug an

Lampions leuchten in Apenburg

+
Am Vorabend des Tages der Deutschen Einheit leuchteten in der Apenburger Ortsmitte die Lampions der Kleinen.

zu Apenburg. Nachdem sich der Apenburger Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr am Sonntagabend bereits während seines Gastauftrittes in Kuhfelde warm gespielt hatte, trafen die Musiker um Stabführer Marco Schröder schon sehr gut gelaunt in ihrer Apenburger Heimat ein.

Stabführer Marco Schröder führte den bunten Zug an.

Kurze Zeit später führte die musikalische Truppe vom Dorfplatz an der Bushaltestelle aus den Lampion- und Fackelumzug durch den Ort an. In festlicher Stimmung wird auf diese Weise bereits seit Jahren am Vorabend des Tages der Deutschen Einheit der Feiertag lautstark und melodisch eingeläutet. In familiärer Runde fand der Abend dann ein gemütliches Ende.

Kommentare