500 Quadratmeter bei Quadendambeck in Flammen / Drei Wehren im Einsatz

Feuer an der B71 bei Winterfeld

sts Winterfeld. Einen Böschungsbrand hat es am gestrigen Abend nördlich von Winterfeld gegeben. Die Sirenen in der Umgebung heulten um 19.15 Uhr.

Gemeldet war ein Feuer unmittelbar neben der Bundesstraße 71 in einem Graben in Höhe des Abzweigs nach Quadendambeck, etwa zwei Kilometer nördlich von Winterfeld. Dort stand eine Fläche von etwa 500 Quadratmetern in Flammen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Winterfeld, Apenburg und Recklingen rückten nach der Alarmierung aus und hatten den Brand bald unter Kontrolle. Es gab während der Löscharbeiten Beeinträchtigungen im Straßenverkehr auf der B 71. Die Ursache für das Feuer ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen laufen. Zeugen können sich bei der Polizei in Salzwedel unter der Telefonnummer (0 39 01) 84 80 melden.

Kommentare