Fahrer rettet sich aus seinem brennenden Volvo

+
Der Inneraum des Volvo brannte aus. Feuerwehrleute aus Binde und Mechau waren zur Stelle.

cz Binde. Der Fahrer eines Volvo mit SAW-Kennzeichen bemerkte kurz vor 17.30 Uhr Rauch in seinem Wagen. Er stoppte den Pkw kurz hinter Binde in Richtung Arendsee. Das Feuer brach offensichtlich im Innenraum aus.

Einsatzkräfte aus Binde und Kaulitz waren schnell zur Stelle. Sie klemmten die Batterie ab und löschten die Flammen im Innenraum. Die Salzwedeler Polizei nahm die Ermittlungen auf. Der Fahrer blieb unverletzt, der Wagen musste abgeschleppt werden.

Kommentare